Wohn- und Geschäftshaus, Linz

Projekt

Wohn- und Geschäftshaus
Landstraße 115
4020 Linz
Österreich

Nutzung

Büro- und Wohnhaus

Anforderung

Der Sonnenschutz soll einen starken gestalterischen Akzent setzen und auch darüber die Immobilie aufwerten. Die südwestlich orientierte Fassade ist der tiefstehenden Nachmittagssonne intensiv ausgesetzt. Neben den hohen solaren Lasten ist ein Mindestmaß an Blendschutz zu erzielen. Gleichzeitig ist eine Restdurchsicht nach draußen und Teiltransparenz zu erreichen.

System

Das unishad-Faltladensystem von UNIMET wurde genau auf die Projektbedürfnisse abgestimmt. Nach unzähligen Bemusterungen fiel die Entscheidung zugunsten eines grobmaschigen Streckmetalls, das mäanderförmig gekantet ist und dadurch ausreichend Eigensteifigkeit aufweist. Die eloxierte Oberfläche, Farbton C32 bronze, unterstreicht die Lebhaftigkeit der Fassade und erzeugt, je nach Öffnungswinkel, unterschiedliche Reflexionsbilder. Das System ist motorisiert, mit relevanten Sicherheitsfeatures ausgestattet, vom TÜV Süd abgenommen und CE konform entwickelt und hergestellt. Vollständig geöffnet, geben die Elemente die Glasfassade beinahe vollkommen zur Durchsicht frei.

Architekt

Kneidinger, Linz

Bildnachweis

Andreas Fettinger Fotografie
A-4850 Timelkam